Frauenchor des MGV „Harmonie“ Killer e.V.
Killer
nach oben
Willkommen beim Chor ‚Klangfarben‘!
Unser Chor ‚Klangfarben‘ entstand aus einem Projektchor für ein Weih- nachtskonzert, das im Advent 2015 in der Kirche Mater Dolorosa in Killer vom Männergesangverein ‚Harmonie‘ Killer e.V. veranstaltet wurde. Der Männerchor und der gemischte Chor Starzeln wurde dabei von 16 Frauen unterstützt, von denen die meisten noch nie zuvor in einem Chor gesungen hatten. Das Konzert war ein großer Erfolg und beinahe alle Sängerinnen waren daran interessiert, einen reinen Frauenchor in Killer zu gründen. Als Chor- leiterin konnte nach längerer Suche Leonie Schuler gewonnen werden, die zu der Zeit in Schwäbisch Gmünd Musik, Deutsch und Theologie für ein Grundschullehramt studierte. Die erste Probe des neu gegründeten Frauenchores fand dann schließlich am Freitag, 12. Februar 2016, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Killer statt. Seitdem ist der Chor auf mittlerweile 25 Mitglieder angewachsen. Den ersten großen Aufritt meisterten die ‚Klangfarben‘ beim Herbstkonzert am 05.11.2016 in der St. Georgskirche in Burladingen zum 50-jährigen Diri- gentenjubiläum und gleichzeitigem Abschied von Alfred Schäfer, der den Männerchor ‚Harmonie‘ geleitet hatte. Mehr zum Chor
Aus Freude am Singen
Die ‚Klangfarben‘ sind Mitglieder des MGV ‚Harmonie‘ Killer e.V. und damit auch Mitglieder im Chorverband Zollernalb und schwäbischen Chorverband.
Wo findet man uns?
Chorproben, Singstunde Wir singen jeden Freitag (ausgenommen Feiertage) von 20:00 Uhr bis etwa 21:30 Uhr im Rathaussaal des Rathauses Killer, Unterdorfstraße 1, 72393 Burladingen-Killer. Aktuelle Mitteilungen zu den Proben-Terminen könnt Ihr auf der Startseite sehen.
Zur Seite des MGV Harmonie Killer e.V.
Kirche „Mater Dolorosa“ in Killer (historisch)
Auch Lust auf Singen im Chor?
Schreibe uns einfach an, wir beantworten gerne Deine Fragen!